Kinder- und Jugendgruppe

Kinder- und Jugendgruppen bis 14 Jahre beim Stadlfest in Moosen 2015
Kindergruppe 2007

Gegründet wurde die erste Emmeringer Jugendgruppe im Jahre 1965. Der damalige Vorplattler Alois Siglreitmeier hatte erkannt, dass eine Jugendgruppe für das weitere Fortbestehen des Vereines unbedingt notwendig ist. Gleichlaufend zu dieser Gruppe junger Trachtler wurde 1968 auch eine Jugendblaskapelle ins Leben gerufen, die aber nicht lange Bestand hatte.

In den 1970er Jahren wurde die Jugendarbeit dann intensiviert, was immer größere Erfolge bei Jugendpreisplattln eindrucksvoll bewiesen. Bestärkt durch das Gaufest 1982 nahm die Zahl der Mitglieder in der aktiven Vereinsjugend in den darauffolgenden Jahren beständig zu. Regelmäßig werden nun bis heute die jährlichen Gaupreisplattln undGaudirndldrahn des Gaus besucht. Große Erfolge stellten sich in den 80er Jahren ein: Beispielsweise konnte die Vereinsjugend 1986 in Rosenheim alle ersten Preise und mehrere zweite und dritte mit nach Hause nehmen. Neben den wöchentlich stattfindenden Plattler- und Tanzproben in getrennten Kinder- (bis 8 Jahre) und Jugendgruppen (8 bis 11 Jahre sowie 12 bis 15 Jahre) ist die Jugend auch aus der übrigen Vereinstätigkeit nicht mehr wegzudenken.

Jugendgruppe 2007

Alljährlich wird die vereinsinterne Weihnachtsfeier durch ein Krippenspiel und durch Musik- und Gesangsgruppen nur von der Jugend gestaltet. Zwei Stubenmusik-, eine Flöten- und die Jugendtheatergruppe sorgen für den nötigen „Schwung“ dafür.

Durch Auftritte bei Trachtenfesten, Heimatabenden, Maibaumaufstellen und bei Altennachmittagen wird das Zusammengehörigkeitsgefühl sehr gestärkt. Auch durch verschiedene Freizeitmaßnahmen versuchen Jugendleiter, Vorplattler und die Mitglieder des Trachtenjugendfördervereins ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Jährlich werden Kinder- und Jugendausflüge unternommen, und alle ein bis zwei Jahre wird in den Sommerferien ein „Ferienprogramm“ durchgeführt. Die große Wasserrutsche am Hofberg, Fahrten nach München, Völkerballturniere, Spielenachmittage, Bildersuchfahrten, Zeltlager, u.s.w. erfreuen sich großer Beliebtheit.

Momentan umfassen die beiden Gruppen gut achtzig Dirndl und Buam im Alter von 4 – 15 Jahren die trotz des vielfältigen Freizeiangebotes, Computer, Internet und Fussball die wöchentlichen Plattlerproben besuchen!